Tobias Müller-Kopp Tobias Müller-KoppPresse
Bariton
../TMK/
Neuigkeiten
Biographie
Repertoire
Impressionen
Presse
Kontakt
 

"... Wunderbar präzise formte Tobias Müller-Kopp die Verzierungen in seinen Arien." (Magdeburger Volksstimme, 12.11.12 zu Händels "Athalia")

"... Da zeigte sich des Sängers hell getönte, kraftvoll strömende, kernig artikulierende Stimme von jugendlicher Frische im modern-forschen Gestus: 'Mach's gut, Alter!' Dieser gleichsam objektivierende Bericht erwies sich als durchaus passende Ausgangssituation für die Wanderung in Richtung innere Emigration..." (Nordkurier, 02. Februar 2009 zu "Winterreise")

"... Nicht weniger Wirkung erzielt der Bariton Tobias Müller-Kopp als vom Frost fast erstarrter Cold Genius mit seinem 'What power art thou', das von der Lautten Compagney unter Wolfgang Katschner mit klirrenden Akkorden untermalt wird." (orpheus 9+10 2007)

„...Zu einem klanglichen Höhepunkt gestalten sie per frostig-klirrendem Streichertremolo die ‚Frostszene’, in der Bariton Tobias Müller-Kopp als Geist der Kälte die eisübergossenen Lande visionär beklagt. (Potsdamer Neueste Nachrichten, 11. Juni 2007 zu „King Arthur“)

„... Authentisch ist Tobias Müller-Kopp als Klassenkasper Schaunard... „ (Tagesspiegel, Ticket April 2005 zu „Bohème der Republik“)

1 2 3